Pressestimmen 2011 - 2. Quartal

Südkurier schrieb am 30.06.2011 "CAS Software AG ist Innovator 2011":
"Das Karlsruher Unternehmen CAS Software AG ist am Donnerstag in Rostock als das innovativste mittelständische Unternehmen 2011 ausgezeichnet worden. Die Firma siegte im jährlich ausgetragenen bundesweiten Wettbewerb 'Top 100', dessen Mentor der frühere baden-württembergische Ministerpräsident Lothar Späth (CDU) ist. [...]"


Marketing Börse teilt am 30.06.2011 folgendes mit "Vier Unternehmen aus der Marketingbranche erhalten das Gütesiegel Top 100":
"[...] Vier Unternehmen aus dem Marketing gehören 2011 dazu und bekommen von Lothar Späth im Ostseebad Warnemünde das Gütesiegel „Top 100“ verliehen. Ganz besonders darf sich die CAS Software AG freuen. Das Unternehmen ist „Innovator des Jahres“ und damit „Top 100“-Gesamtsieger in diesem Jahr. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Bild.de berichtete am 30.06.2011 zum Thema "CAS Software AG aus Karlsruhe ist Innovator 2011":
"Das Karlsruher Unternehmen CAS Software AG ist am Donnerstag in Rostock als das innovativste mittelständische Unternehmen 2011 ausgezeichnet worden. Die Firma siegte im jährlich ausgetragenen bundesweiten Wettbewerb «Top 100», dessen Mentor der frühere baden-württembergische Ministerpräsident Lothar Späth (CDU) ist. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


IT-Business.de titelte am 27.06.2011 "Erweitertes Customer Relationship Management mit CAS genesisWorld x3":
"CAS Software hat Version x3 der CRM-Lösung genesisWorld angekündigt. Neben der Integration von Social Media Netzwerken gibt es jetzt auch spezielle Clients für Smartphones, Tablet PCs und Webbrowser. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


doIT-online.de veröffentlichte am 21.06.2011 den Artikel "ZKM AppArtAward: 92 Einsendungen aus 14 Ländern":
"[...] Primär sind Apps (Applikationen) praktische Anwendungen, nicht selten jedoch verbergen sich dahinter äußerst kreative Lösungen, die auf künstlerisches Potenzial schließen lassen. Um dieses ins Interesse der Öffentlichkeit zu rücken, wurden jetzt drei Preise ausgelobt, die zur Realisierung von Kunstwerken im App-Format auffordern. Verantwortlich für diesen weltweit ersten AppArtAward zeichnen das ZKM, die CAS Software AG und das CyberForum Karlsruhe. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Autohaus Spezial teilte am 06.06.2011 folgedenes mit "Der Kunde im Mittelpunkt":
"[...] Seit Ende 2009 haben die ersten Autohäuser das System im Einsatz. Inzwischen setzen mehr als 2.000 Anwender die Kundenmanagement-Lösung ein, die markenunabhängig genutzt werden kann und eine universelle Integration zu allen Dealer-Management-Lösungen bietet. CustomerOne ist eine strategische Gemeinschaftsentwicklung von T-Systems und CAS Software AG"


acquisa schrieb in der Ausgabe 06/2011 "Von der Vision zur Wirklichkeit":
"[...] Große Organisationen haben schon in den achtziger Jahren begonnen, Kundendaten zu sammeln - perfektioniert haben sie es ab Mitte der 1990er Jahre mit Lösungen zur Vertriebssteuerung etwa von Siebel. Kleine Organisationen blieben bei ACT, später Saleslogix oder setzten auf Wincard CRM von Team Brendel bzw. Lösungen von Superoffice, CAS AG und Cobra. [...]"


Computerwoche veröffentlichte am 06.06.2011 folgenden Artikel "Auf der Suche nach der richtigen Social-CRM-Strategie":
"[...] Letztendlich gehe es um die Prozessbeschreibungen im CRM-Systen, ergänzt Zipser von CAS. Was mit einer Information passiert und welche Prozesse aufgestoßen würden, lasse sich mit der heutigen Technik ohne Weiteres regeln. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


acquisa berichtet in der Ausgabe 06/2011 folgendes "Auf dem Weg zum Kundenversteher":
"[...] 'Wie sehen Käufer von A und B aus, sodass ich unter den A-Besitzern die Interessenten für B finde?', sagt Andreas Zipser, Geschäftsführer der CAS Software AG. CRM-Analysen drehen sich zunächst um relativ einfache Tatbestände, die prinzipiell in der Datenbank vorhanden sind: Welches waren vergangenes Jahr die 1.000 umsatzstärksten Kunden? Was haben die umsatzstärksten Kunden gemeinsam? [...]"

Der vollständige Artikel:


audimax IT titelte in der Ausgabe 06.2011 "C#-Experte?":
"[...] Auf der letzten Cebit-Messe war 'Cloud Computing' das Schwerpunktthema. Für Fabio Plachetta ist 'die Wolke' Arbeitsalltag: »Ich programmiere in einem Team von circa 15 Personen die Cloud-Lösung CAS PIA«, erzählt der 30-Jährige, der bei der CAS Software AG in Karlsruhe als Software-Engineer beschäftigt ist. CAS PIA ist der Name eines Computerprogramms für kleine und mittelständische Unternehmen, über das Kundendaten gepflegt werden können und das komplett im Internet-Browser läuft und monatlich 'gemietet' werden kann. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Frankfurter Allgemeine Zeitung stellt am 26.05.2011 CAS PIA im Einsatz bei SVG eG vor:
"Dutzende Einzelprogramme und Datenquellen in einer einzigen Lösung verschmelzen - das klingt selbst für abgebrühte IT-Verantwortliche nach einer Herkulesaufgabe. [...]" 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


ProFirma veröffentlichte am 25.05.2011 folgenden Artikel "Keine Disziplin für Erbsenzähler":
"[...] 'Wir leben in einer schnellen Welt, in der oft keine Zeit bleibt, Dinge ausführlich zu durchdenken', sagt Martin Hubschneider, geschäftsführender Gesellschafter des Software-Unternehmens CAS in Karlsruhe: 'Es ist wichtiger, überhaupt zu entscheiden, als auf eine hundertprozentige Trefferquote zu setzen.' Intuition kommt bei CAS dann zum Tragen, wenn es um schnelle oder vielschichte Entscheidungen geht oder wenn Menschen involviert sind. [...]"


Computerwoche schrieb am 16.05.2011 "Google lässt IBM und SAP hinter sich":
"[...] Neueinsteiger gab es dieses Jahr nur zwei - die CAS Software AG, Karlsruhe, von null auf 97 sowie Amazon von null auf 13. Beide Firmen sind schon lange auf dem Markt vertreten, wobei der CRM-Spezialist CAS deutlich älter ist als das Web-Kaufhaus aus Seattle. "Amazon wird in hohem Maße mit attraktiven Produkten und Dienstleitungen in Verbindung gebracht", bewertet Jörn Klick, Senior Account Manager bei Trendence, das Ergebnis. Zugleich spiele das Stichwort Unternehmenserfolg eine große Rolle: "Beides färbt offensichtlich stark auf das Arbeitgeber-Image ab." [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


is report berichtete am 13.05.2011 "Die Branche leitet die Wahl der Vertriebssoftware":
"[...] Ein Beispiel einer solchen Spezialisierung liefert Martin Hubschneider, Vorsitzender des Karlsruher CRM-Anbieters CAS Software: „Wir konzentrieren uns auf Branchenlösungen und lokalisieren diese stark auf die deutschen Verhältnisse.“ Will ein Unternehmen beispielsweise seine Kundendaten mit Referenzdatenbanken abgleichen, so bietet die CAS Software vordefinierte Schnittstellen für deutsche beziehungsweise europäische Adressverzeichnisse. International aufgestellte Hersteller hingegen bieten den Kunden oft generische Applikationen, die sie oder ihre Implementierungspartner an individuelle Bedürfnisse anpassen.  [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


TeleTalk veröffentlichte am 06.05.2011 den Artikel "Worte statt Torte":
"CAS Software, Karlsruhe, feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag! Das Unternehmen wurde 1986 von Martin Hubschneider und Ludwig Neer gegründet und vertreibt mit 205 Vertriebspartnern seine CRM-Systeme und Branchenlösungen für den Mittelstand. TeleTalk gratuliert zum ersten Vierteljahrhundert!"


econo teilt am 06.05.2011 folgendes mit "Erfolgreiche Wolke":
"'Deutsche Software aus der Cloud ist auf dem Weg, der Maschinenbau des 21. Jahrhunderts zu werden.' CAS-Chef Martin Hubschneider wählt große Worte, die die Stimmung bei der erfolgreichen Premiere der Cloudzone gut umreißen. Statt eine gewöhnlichen Messe-Konzepts bietet die Cloudzone eine etwas andere Kommunikationsplattform im entspannten Ambiente. [...]"


IHK Wirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe veröffentlichte am 05.05.2011 den Artikel "Cloudzone":
"[...] 'Deutsche Software aus der Cloud ist auf dem Weg, der Maschinenbau des 21. Jahrhunderts zu werden', zeigt sich Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender der CAS Software AG und Mitinitiator der CLOUDZONE, überzeugt. [...]"


IS Report berichtete in der Ausgabe 5/2011 zum Thema "Twitter, Facebook und Smartphones treiben Markt für Kundenpflege-Tools":
"[...] Die Karlsruher CAS Software AG stellte zur diesjährigen CeBIT die Integration von Social Media-Diensten wie Facebook oder Twitter in CAS genesisWorld vor, ebenso die Weiterentwicklung von CRM zu xRM (Extended Relationship Management). Mobile CRM for I-Phone soll Ende Juli im App-Store von Apple zum Download bereitstehen. [...]"

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Die Pforzheimer Zeitung titelte am 30.04.2011 "Eine kleine Medienrevolution":
"[...] Zu den Gesellschaftern des Senders gehören unter anderem: PolyRack (Straubenhardt), die Big-Gruppe des IHK-Präsidenten Bernd Bechtold, Hoepfner Bräu und CAS Software (alle Karlsruhe) - um nur einige zu nennen. [...]"


ChannelPartner.de schrieb am 21.04.2011 "CAS möchte mit Partnern europäischer xRM-Marktführer werden"
"Bei ihrem 27. Partnertag stellte die CAS Software AG in Karlsruhe aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens ihre Strategie vor, europäischer Marktführer im Management sämtlicher Beziehungen (xRM) zu werden. Bei einem projektierten jährlichen Wachstum von 15 bis 20 Prozent soll dieses Ziel bereits 2015 erreicht werden. [...]"
Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Die Zeitschrift Marketing & Kommunikation zitiert am 20.04.2011 René Meier, Organisator des Swiss CRM Forums:
"Ich freue mich sehr auf die Unterstützung durch die Partner des Swiss CRM Forums, die auch durch ihre aktive Mitarbeit im Beirat jedes Jahr aktiv zum Gelingen der Community-Verstanstaltung im Züricher Hallenstadtion beitragen. Dazu zählen Accarda, Actricity, AZ Direct, bsi, CAS, IBM, Pidas, Publicis, SAP und SAS und Trivadis. [...]"


Computerwoche veröffentlichte am 18.04.2011 den Artikel "Rich Internet Applications - oder AIR versus Silverlight":
"[...] So gelang es dem Softwareriesen im Bereich Business-Applikationen, namhafte Hersteller für Silverlight zu gewinnen: SAP verwendet die Technik in seiner mittelständischen SaaS-Lösung 'Business ByDesign' und der deutsche CRM-Anbieter CAS Software AG in seiner Kunden-Management-Anwendung 'CAS PIA', um nur zwei Beispiele zu nennen. [...]"
Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Internet World Business teilte am 18.04.2011 folgendes mit "Im Schwarm entsteht Stärke":
"[...] Außerdem wollen wir Baden-Württemberg und insbesondere Karlsruhe als Kompetenzzentrum für Unternehmens-Software und Software as a Service etablieren, wo wir etwa mit Firmen wie CAS, Netviewer und Brandmaker bereits ein führender Standort sind."
Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


Badische Neueste Nachrichten schrieb am 08.04.2011 "Mittelständler lagern in die Wolke aus":
"[...] Das Karlsruher Software-Unternehmen CAS hat sich auf die Verwaltung von Kundendaten spezialisiert. Sicherheitsbedenken wegen vermeintlicher Internet-Spionage durch Hacker möchte Sandra Burkhardt von CAS zerstreuen. Die Sicherheitssysteme würden bald täglich aktualisiert, das könne kein mittelständisches Unternehmen leisten."


Software-Cluster veröffentlichte am 07.04.2011 den Artikel "Einblicke in die Wolke auf der CLOUDZONE in Karlsruhe":
"[...] Martin Hubschneider, Geschäftsführer der CAS Software AG, stellt fest: 'Die CAS Software AG pflegt Beziehungen – und das nicht nur mit unseren Produkten und Dienstleistungen im Bereich CRM und xRM. Als Unternehmen engagieren wir uns für den Innovationsstandort Karlsruhe und kooperieren im Software-Cluster mit strategischen Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die CLOUDZONE ist ein ideales neues Messeformat, um die Früchte dieser Zusammenarbeit zu zeigen – und gleichzeitig neue Kooperationen einzugehen.' [...]"
Den vollständigen Artikel finden Sie hier.


IHK Wirtschaft in der TechnologieRegion Karlsruhe schrieb am 06.04.2011 "25 Jahre CAS Software AG":
"Die Karlsruher CRM-Spezialisten CAS Software AG befinden sich weiter auf Erfolgskurs: So konnte 2010 der Umsatz der AG um 25,2 Prozent gesteigert werden. Die CAS-Gruppe erzielte einen Rekordumsatz von 39 Millionen Euro. 'Seit der Gründung der CAS Software AG vor 25 Jahren haben wir zwischen 15 und 30 Prozent des Umsatzes in innovative Produkte investiert und sind Jahr für Jahr konstant gewachsen', so Martin Hubschneider, Vorstandsvorsitzender und Gründer der CAS Software AG. [...]"

Der vollständige Artikel:


Markt und Mittelstand berichtete am 01.04.2011 zum Thema "Virtueller Akquisiteur":
"[...] Daher initiierte er eine schnelle und vollständige Erfassung aller Kontakte von Kunden, Lieferanten und Partnern in der elektronischen Variante des Kundenbeziehungsmanagements. Damit ist es aber nicht getan. Die gesammelten Informationen müssen im laufenden Betrieb ständig angepasst und erneuert werden. Auch das von Hofmann eingesetzte Produkt CAS genesisWorld wird durch Updates immer auf dem neuesten Stand gehalten. [...]"

Der vollständige Artikel:


acquisa schrieb in der Ausgabe 04/2011 zum Thema "CRM-Apps kommen in den Shop":
"[...] Nur bei CAS darf man beim Stichwort App noch ans I-Phone denken: Mit seiner App 'PIA' macht das Unternehmen die Vertriebsmitarbeiter seiner Kunden mobil. Die I-Phone-Software kombiniert eine Reihe von Funktionen für Kontaktmanagement, Aufgaben- und Terminplanung sowie E-Mail-Zugang, in der professionellen Version mit weiteren Funktionen für Vertrieb und Marketing, Feature zur Individualisierung und die bessere Vernetzung unterwegs. [...]"


Zurück zur Übersicht